Das Fest zum Schulanfang 2017/2018

Das neue Schuljahr begann dieses Jahr am 14. August. Die Gymnasiasten, ihre Eltern, Lehrer und Gäste wurden von unserer Schulleiterin Janina Vaitkienė auf dem Hof vom Schloss Rennhof begrüßt. Danach wurden traditionell zum Klang der Hymnen Litauens, Deutschlands und der EU die jeweiligen Fahnen feierlich gehisst. Anschließend versammelten sich alle zum ökomenischen Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche Hüttenfelds. Der katholische Pfarrer Dr. Virginijus Grigutis und der evangelische Pfarrer Reinald Fuhr hielten die Messe und wünschten den Schülern, ihren Weg zu finden.

Zurück im Internatssaal wurden die neuen Schüler vorgestellt. Die Anwesenden bekamen die Möglichkeit, auch die Lehrer und Klassenlehrer kennenzulernen. Zwei neue Lehrkräfte Dalė Kriščiūnienė und Patrizia Sauerzapf wurden begrüßt und vorgestellt.
Während sich die Schüler mit ihren Klassenlehrern in den Klassenräumen unterhielten, wurden die Eltern in der Cafeteria von den Mitgliedern des Elternbeirats bewirtet.

Es ist erfreulich, dass während der Sommerferien die Toiletten der Schule und die Heizungsanlage im Internat komplett erneuert wurden. Unser Gymnasium wird von Jahr zu Jahr immer gemütlicher und moderner.

Sekite mus/folgen Sie uns: