Wir trauern um Bronislava Lipschis

Am 15. Februar begleitete die Gemeinschaft des Privaten Litauischen Gymnasiums Frau Bronislava Lipschis (Lipšienė), die viele Jahre als Litauischlehrerin und Leiterin der Lieder-AG am Gymnasium tätig war, auf ihrer letzten Reise. Für die Verstorbene wurde in der Herz-Jesu Kirche Hüttenfeld eine heilige Messe gefeiert. Am Sarg, der mit der Tricolore Litauens zugedeckt war, standen die Schüler in der Ehrenwache.

Nach der Messe wurden Blumen am Kreuz vor dem Gymnasium niedergelegt. Danach tauschten alle ihre Erinnerungen über die in die Ewigkeit eingegangene Pädagogin beim gemeinsamen Essen aus. Bronislava Lipschis wird in Palanga (Litauen) neben ihrem verstorbenem Ehemann ihre letzte Ruhe finden.

Wir bekunden unser Beileid den Angehörigen und trauern gemeinsam mit ihnen.

A.D.

Gedime Bronislavos Lipšienės (Foto: J. Gečas)
Wir trauern um Bronislava Lipschis (Foto: J. Gečas)
Gedime Bronislavos Lipšienės (Foto: J. Gečas)
Wir trauern um Bronislava Lipschis (Foto: J. Gečas)
Gedime Bronislavos Lipšienės (Foto: J. Gečas)
Wir trauern um Bronislava Lipschis (Foto: J. Gečas)
Sekite mus/folgen Sie uns: