Abiturzeit 2019

Abiturzeit 2019 (Foto: M. D. Schmidt)
Abiturzeit 2019 (Foto: M. D. Schmidt)

Als staatlich anerkannte Ersatzschule obliegt das Private Litauische Gymnasium den Richtlinien und Vorgaben des Landes Hessen insbesondere für die Gymnasiale Oberstufe. „Höhepunkt“ ist das Abitur. In den letzten Tagen absolvierten unsere Abiturientinnen und Abiturienten bereits schriftliche Prüfungen in Englisch, Politik und Wirtschaft, Geschichte, Deutsch, Russisch – LK und etwa zur Halbzeit im Prüfungsfach Mathematik (LF und GK). Am 15. März zeigten die Prüflinge ihre Leistungen im Fach Litauisch. Nur am Litauischen Gymnasium ist das Fach Litauisch im Leistungsfach deutschlandweit als schriftliches Prüfungsfach zugelassen. In den nächsten Tagen folgen nun noch Deutsch und Russisch im Grundkurs und am 21. März enden mit Biologie für uns die schriftlichen Abiturprüfungen. Damit alle Prüflinge der für uns sehr großen Abiturklasse in Ruhe schreiben konnten, wurden Schlosssaal und die Konferenzräume genutzt.

Das Schulhalbjahr (Q4) endet für die 13. Klasse am 17. Mai. Dann zeigen die Schülerinnen und Schüler noch ihre Kenntnisse und Kompetenzen in Präsentationsprüfungen und im mündlichen Abitur.

Am 14. Juni folgen die Zeugnisübergabe in der Akademischen Feier und anschließend die von den Schülerinnen und Schülern vorbereitete festliche Abiturfeier.

15.03.2019/gh

Sekite mus/folgen Sie uns: