Exkursion zur Goethe-Universität Frankfurt am Main

Gimnazistų išvyka į Frankfurto prie Maino Gėtės universitetą (Foto: Vaida Našlėnaitė Eberhardt)
Exkursion zur Goethe-Universität Frankfurt am Main (Foto: Vaida Našlėnaitė Eberhardt)

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der 11. und 12. Klassen besuchte am 29. Januar die Goethe-Universität Frankfurt am Main. Begleitet wurden die Gymnasiasten von Asta D`Elia, der Lehrerin für litauische Sprache und Literatur, die diese Exkursion organisierte.

Die Gäste wurden von der Lektorin des Instituts für Empirische Sprachwissenschaft, Dr. Vaida Našlėnaitė Eberhardt, und ihren beiden Studenten Mortimer und Vanessa herzlich empfangen. Als Erstes besuchten die Gäste die Universitätsbibliothek. Später konnten sie sehen, wie eins der Projekte – die Digitalisierung des Werkes „Die Jahreszeiten“ von Kristijonas Donelaitis – umgesetzt wird.

Die Professorin Prof. Dr. Jolanta Gelumbeckaitė hielt im Anschluss einen Vortrag über den Referenzkorpus für Altlitauisch „SLIEKKAS“. Die Gäste der Universität sahen sich Faksimiles von „Die Jahreszeiten“ an und wurden mit verschiedenen Versionen des Werkes und ihren Unterschieden vertraut gemacht.

Am meisten beeindruckt waren die Schüler von der Tatsache, dass Litauisch auch außerhalb ihres Heimatlandes gelehrt wird und dass ausländische Studierende gerne ihre archaische Muttersprache erforschen.

AD

Sekite mus/folgen Sie uns: