Unser Elftklässler – Gewinner eines internationalen Schreibwettbewerbs

Mūsų gimnazijos vienuoliktokas – tarptautinio rašinio konkurso nugalėtojas (Foto: A. D'Elia)
Unser Elftklässler – Gewinner eines internationalen Schreibwettbewerbs (Foto: A. D’Elia)

Die EC Lighthouse Lithuanian School aus London organisierte einen internationalen Aufsatzwettbewerb für diejenigen Schüler, die litauische Sprache im Ausland erlernen. Der Titel dieses Wettbewerbs „Aus der Vergangenheit sollen deine Söhne Kraft schöpfen“ ist einem Satz aus der litauischen Nationalhymne entnommen. Anlässlich des 30. Jahrestages der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Litauens wurden die Teilnehmer eingeladen, über die Vergangenheit und Gegenwart Litauens nachzudenken und ihre Ansichten zu den Prozessen im Land und zum Platz der Litauer in der globalen Welt zu erläutern.
Die 66 Beiträge kamen aus verschiedenen Ländern: Irland, Belgien, USA, Großbritannien, Luxemburg, Russland und Deutschland. Justinas G., ein aktiver Elftklässler unseres Gymnasiums, schickte ebenfalls seinen Aufsatz zu diesem Wettbewerb. Der Gymnasiast wurde von Asta D`Elia, der Lehrerin für litauische Sprache und Literatur, unterstützt.

Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass Justinas den ersten Platz gewonnen hat! Eine Schülerin aus Luxemburg wurde zweite. Diesmal entschied sich die Jury, zwei dritte Plätze zu vergeben. Sie gingen an die Schüler aus Belgien und Amerika.

Die Gewinner erhielten Diplome der litauischen Botschaft im Vereinigten Königreich und Erinnerungsgeschenke des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Sport der Republik Litauen.

AD

Mūsų gimnazijos vienuoliktokas – tarptautinio rašinio konkurso nugalėtojas (Foto: A. D'Elia)
Unser Elftklässler – Gewinner eines internationalen Schreibwettbewerbs (Foto: A. D’Elia)
Mūsų gimnazijos vienuoliktokas – tarptautinio rašinio konkurso nugalėtojas (Foto: A. D'Elia)
Unser Elftklässler – Gewinner eines internationalen Schreibwettbewerbs (Foto: A. D’Elia)
Sekite mus/folgen Sie uns:
fb-share-icon0
Tweet 20
fb-share-icon20