Schülerfirma des Litauischen Gymnasiums „All!in“


All in
All!in

Die Gründung einer Schülerfirma unterstützt unternehmerisches Denken und Handeln, stärkt den Existenzgründungsgedanken, baut Wissen und praktische Fähigkeiten auf und dient der Berufsorientierung. Die jungen Gründer (aus den Klassen 8–12) beschäftigen sich mit Marketing, Buchführung und Unternehmensführung, müssen präsentieren und vor allem fähig sein im Team zu arbeiten.

Um professionelles Arbeiten (Protokolle, Geschäftsberichte, Marketingberichte, Buchhaltung, Verwaltungsarbeit) durchzuführen, hat sich die Schülerfirma seit der Gründung 2012 dem Programm JUNIOR – Instituts der deutschen Wirtschaft JUNIOR eGmbH – angeschlossen. Ab dem Schuljahr 2017/18 ist unsere Schülerfirma auch Mitglied des Netzwerkes nachhaltiger Schülerfirmen (NaSch-Community/StartGreen@School).

All In
All!In

Schülerfirma 2.0: Ende März 2017 entwickelte All!in gemeinsam mit interessierten Mitschülern und mithilfe des Kreativ-Ansatzes Design Thinking neue Produktideen und ein neues Konzept. Auf Augenhöhe unterstützt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei von der Berliner Startup Firma innoki. Der Workshop wurde durch die Hopp-Foundation in Weinheim finanziell und ideell gefördert. Das Ergebnis des Workshops: Gründung eines Schülerkiosks mit Pausenverkauf. Diese Idee wurde im November 2017 umgesetzt.

Der Schülerkiosk ist am Montag, Mittwoch und Freitag in der Großen Pause geöffnet. Neben Getränken und süßem „Kleinkram“ werden belegte Brötchen, Sandwich-Toasts und Hot Dogs angeboten.

All!in ist bereit, den Weg zu einer nachhaltigen Schülerfirma aufzunehmen passend zur Geschäftsidee „Handel mit selbstgestalteten Geschenk- und Werbeartikeln, Pausenverkauf und Schulartikel“. Bei der Produktion und im Einkauf wird Wert gelegt auf Nachhaltigkeit, Kultur, Individualität und die Einbeziehung des kulturellen Profils des Gymnasiums (deutsch/litauisch/ multikulturell); Die Leitungsstruktur ist flach und Entscheidungen werden vorher diskutiert und gemeinschaftlich getroffen.  Leistung wird mit Sozialem verbunden (u.a. Spende für Flutopfer, Spende an die Flüchtlingshilfe Lampertheim und Kleidersammlung). Beim Johannisfest 2018 übergaben die Mitarbeiter*innen der Schülerfirma € 100,00 an die Direktorin für das Projekt „Bewegte Schule“.

Für ihren Einsatz erhielten die Mitarbeiter*innen von All!in das Zertifikat „Sei.Da.Bei“ für das Schuljahr 2017/18. Die 20 Mitarbeiter*innen leisteten knapp 2.000 Stunden mit Tätigkeiten rund um den Betrieb des für die Schulgemeinde betriebenen Kiosks.

All!in trifft sich seit dem Schuljahr 2014/15 im Vertiefungskurs Wirtschaft und arbeitet regelmäßig und projekt- und aktionsorientiert. Bereits zweimal nahmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schülerfirma am „Gründercamp der deutschen Wirtschaft“ in Köln teil und an Workshops in Zusammenarbeit mit der Stiftung des Designmuseums. Der Workshop Logo-Entwicklung wurde vom Elternfonds des Litauischen Gymnasiums unterstützt, ebenso die Ausstattung mit funktionellem Equipment. Dafür ganz herzlichen Dank!

Berichte über die Tätigkeiten der Schülerfirma findet man in der Chronik des Jahrbuches und auf unserer Schulwebsite.

Beim Innovationswettbewerb der Unternehmerverbände Südhessen 2017/18 „Schule weiterdenken – Engagement lohnt sich“ stellte „All!in“ als eines von 11 Projekten das Projekt Schülerfirma am Litauischen Gymnasium vor.

Download: Innovationswettbewerb All!in 2018 (neues Fenster, PDF)

Lust mitzuarbeiten? Dann bewerbe dich formlos bei Dr. Hoffmann und Frau Haffa für eine Mitarbeit.

Mitarbeiter*innen:
Philip Karb (11),
Janine Wüst (10),
Kim Lea Rendl (10),
Estevan Rodriquez (9),
Filip Szelag (9),
Pascal Yurtsever (9),
Noah Mayer (9),
Benjamin Englmeier  (9),
Gabija Pickel (8),
Mia Nicole Kramer (8),
Leon Rokobauer (8),
Thevina Sriratanakoul (8),
Yanik Kamuff (8),
Fischer Pascal (8),
Amelie Louise Wollberg (8),
Niklas Christmann (8),
Jana Kunt (8,)Can Aliji (8),
Veronika Vendrici (8),
Amy Gergenreder (12), Seniormitarbeiterin,
Leon Wetzel (12), Seniormitarbeiter

Projektkoordination / Schulpatinnen:
Sandra Haffa, Dr. Gabriele Hoffmann

Schülerfirma des Litauischen Gymnasiums „All!in“

Schülerfirma des Litauischen Gymnasiums „All!in“

Schülerfirma des Litauischen Gymnasiums „All!in“

Schülerfirma des Litauischen Gymnasiums „All!in“