Abiturprüfungen am Litauischen Gymnasium

Am Freitag, den 12. März, starteten am Litauischen Gymnasium die diesjährigen Abiturprüfungen mit dem Fach Biologie. Am 15. März schreiben die Abiturienten die Leistungskurs-Prüfungen in Deutsch sowie Politik und Wirtschaft. Am Mittwoch, den 16. März, folgen dann die Englisch-, am Freitag die Mathematikprüfungen. Diese Woche schreiben die Abiturienten die Litauischprüfung und die Examen in Politik und Wirtschaft (Grundkurs). Die mündlichen Prüfungen werden am 14-15 Juni abgelegt.

Wir wünschen allen viel Glück!

Feier anlässlich des 11. März – Tag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens

Der 11. März ist am Litauischen Gymnasium ein Feiertag – heute gedenken wir feierlich mit ganz Litauen und allen Litauern in der ganzen Welt des 20. Jahrestages der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens. Aus diesem Anlass hat der litauische christliche Jugendbund „Ateitininkai“ am 10. März eine Feier organisiert. 

 

Unser Gymnasium wurde 60!

Am Samstag, den 27. Februar 2010, feierte die Litauische Gemeinschaft im Hüttenfelder Bürgerhaus gleich zwei, historisch eng verbundene Jubiläen: Den 20. Jahrestag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens und das 60-jährige Bestehen des Privaten Litauischen Gymnasiums.

Der Einladung zur Feier im Bürgerhaus waren rund 600 Gäste gefolgt, unter ihnen hochrangige Politiker und regionale Repräsentanten beider Länder. Die Festrede hielt der Kultusminister der Republik Litauen Gintaras Steponavičius und die Direktorin des Litauischen Gymnasiums dr. Bronė Narkevičienė. Das künstlerische Programm wurde von den Schülern des Litauischen Gymnasiums, der Folkloregruppe „Leliumai“ aus Essen-Mülheim und den Kindern der Hüttenfelder und Münchener litauischen Sonntagsschulen dargeboten.

Festrede der Schuldirektorin und einige Einblicke in die Veranstaltung: