Saubere Gemarkung, 2018


Akcija „Švarus miestelis“ 2018 (Foto: R. Lendraitis)
Akcija „Švarus miestelis“ 2018 (Foto: R. Lendraitis)

Am Samstag, dem10. März 2018, um 08:45 begrüßte der Bürgermeister Stadt Lampertheim Herr Störmer und der Ortsvorsteher Herr Berg vor dem Sportlerheim am Sportpark Hegwald die Teilnehmer der traditio-nellen jährlichen Müllsammelaktion „Saubere Gemarkung“.

Anschließend kam Herr Störmer zum Litauischen Gymnasium und begrüßte Schüler, Lehrer, Eltern sowie Mitarbeiter, die auch dieses Jahr bei der Aktion mitmachten:
Klasse 5a: Nemeikštytė Gabrielė, Jakubonyte Monika, Jotkevičius Kasparas, Mickiewicz Damian, Reichel Dana, Müller Julia, Müller Max
Klasse 5b: Mickiewicz Amelia, Giffhorn Lena, Urbach Lara Marie
Klasse 6: Irrgang Leonardo, Heumüller Quentin
Klasse 7: Pickel Gabija, Šemetaitė Emilija
Klasse 8: Aliji Can, Nader Frederikas
Klasse 9: Švabauskas Tomas
Eltern: Frau Jotkevičienė Kl.5, Frau Müller Kl.5 und der kleine Bruder von Julia und Max, Andreas, Herr Irrgang, Herr Heumüller, Frau Hörl
Lehrer und Mitarbeiter: Frau Krisciuniene, Frau Janulioniene, Herr Lendraitis, Frau Druskiniene, Herr Kaikaris, Frau Kaikariene, Frau Zacharias, Lazuta Rytis, Juste Anceviciute, Ieva Anceviciute, Frau Sattler, Frau Vaitkiene.

Die Teilnehmer der Aktion sammelten den Müll im Ort Hüttenfeld in der Gegend rund um den Park und auf dem Gelände Schloss Rennhof: „Es ging um die Sauberkeit rund um unseren Ort“.

Die Sammelaktion wurde um 12:00 Uhr mit einem Essen incl. einem Getränk, das von der Stadt gestiftet wird, im Sportlerheim beendet. Dort gab es auch für jede Helferin und jeden Helfer ein Danke-Präsent der Stadt. Als besonderes Highlight bot die Schützenabteilung auch dieses Jahr,
direkt im Anschluss, jedem Teilnehmer 5 Schüsse auf eine Glücksscheibe auf dem Schützenstand an.

Wir bedanken uns bei unseren Schülern, Lehrern, Mitarbeitern und besonders bei unseren Eltern, die eine sehr große Hilfe unserem Park leisteten.

Irena Sattler


Sekite mus/folgen Sie uns: