Projekt „Ich bin ein Litauer für mich, für meine Heimat und für die Welt“

Projektas „Esu žmogus iš Lietuvos sau, Tėvynei, pasauliui“
Projekt „Ich bin ein Litauer für mich, für meine Heimat und für die Welt“

Am Vorabend des 16. Februar gratulierten Lina Talačkienė und Jurgita Orlovaitė, Lehrerinnen an der Europäischen Schule Luxemburg, der Gemeinschaft unseres Gymnasiums zu der bevorstehenden Feier und überreichten ein Geschenk – ein E-Book mit kreativen Werken der Schüler*Innen. Unter den zahlreichen Werken verschiedener Genres kann man auch ein Werk unseres Schülers, Justinas G. (Klasse 11) finden. Er wurde von der Litauischlehrerin Asta D`Elia beraten.

An dem von den Lehrern der Europäischen Schule Luxemburg initiierten Projekt „Ich bin ein Litauer für mich, für meine Heimat und für die Welt“ nahmen Schüler*Innen folgender Schulen teil: Europäische Schule Luxemburg, Europäische Schule Brüssel IV (Belgien), Europäische Schule Frankfurt am Main (Deutschland), Privates Litauisches Gymnasium (Deutschland), Europäische Schule Bergen (Niederlande) und Europäische Schule Tallinn (Estland).

IV

Link zum E-Book (PDF-Version)

Sekite mus/folgen Sie uns: