Es blüht und gedeiht im Schulgarten

Es blüht und gedeiht im Schulgarten (Foto: A. Diehlmann)
Es blüht und gedeiht im Schulgarten (Foto: A. Diehlmann)

Durch die besonderen Verhältnisse während der Corona-Zeit konnten im Schulgarten einige Saat- und Pflanzarbeiten nicht so wie beabsichtigt vorgenommen werden. Deshalb blühen auf den Beeten zahlreiche bienen – und insektenfreundliche Wildblumen und – gräser. Der geduldige Beobachter findet dort ein entspannendes Plätzchen der Ruhe.

Ein Problem ist allerdings im wahrscheinlich wieder trockenen Sommer: Es muss gegossen werden. Bislang haben sich unser Hausmeister und vor allem Frau Diehlmann darum gekümmert. Vielen Dank dafür!

Wir brauchen also gießbereite helfende Hände!

18.06.2020/gh

Sekite mus/folgen Sie uns: