Weihnachtsmann besucht die kleinen Akademiker, 2017


Kalėdų Senelis aplankė jaunuosius akademikus (Foto: R.Lendraitis)
Kalėdų Senelis aplankė jaunuosius akademikus (Foto: R.Lendraitis)

Am 9. Dezember besuchte der Weihnachtsmann die Kinder der litauischen Samstagsschule (Lituanistische Kinderakademie). Die stellvertretende Direktorin Irena Sattler begrüßte die kleinen Akademiker und ihre Eltern, sie wünschte allen frohe Festtage. Die Kinder hörten aufmerksam Aušra Lorenz zu, die ein besinnliches Weihnachtsmärchen vorlas. Danach ging es an die Arbeit. Der Tannenbaum wurde mit Weihnachtsschmuck behängt, den die Kinder selbst gebastelt hatten. So erstrahle er in neuem Glanz.
Die Lehrerin Dalė Kriščiūnienė lud alle ein, ein lustiges Spiel zu spielen. Plötzlich sah jemand einen Mann mit rotem Mantel durch den Schnee stapfen, und alle liefen sofort zur Tür, um den lange ersehnten Gast zu empfangen. Die Kleinen strahlten vor Freude, sie spielten mit dem Weihnachtsmann, sagten Gedichte auf, sangen Lieder und lasen ihre Briefe. Da die Kinder in diesem Jahr sehr brav waren, wurden alle am Ende reich beschenkt.

Kalėdų Senelis aplankė jaunuosius akademikus (Foto: R.Lendraitis)
Kalėdų Senelis aplankė jaunuosius akademikus (Foto: R.Lendraitis)


Sekite mus/folgen Sie uns: