Eintauchen in die Welt des Unternehmertums – JUNIOR Gründercamp in Köln

Eintauchen in die Welt des Unternehmertums – JUNIOR Gründercamp in Köln (Foto: E. Rodrigues)
Eintauchen in die Welt des Unternehmertums – JUNIOR Gründercamp in Köln (Foto: E. Rodrigues)

Vom 29. August bis 01. September 2019 nahm ich, Estevan Rodriguez, Klasse 11 und Mitarbeiter unserer Schülerfirma „All!in“ am JUNIOR Gründercamp in Köln an der Fresenius Hochschule teil. Insgesamt waren wir ca. 40 Schüler aus ganz Deutschland, z.B. kamen Teilnehmer*innen meiner Gruppe von der Nordsee oder aus Berlin.

Nach einem Kennenlernen sollten wir uns themenorientiert in Gruppen zusammenfinden. Mich interessierte das Thema „Energie“, so habe ich mich der Brennstoffzelle und ihren Anwendungsbereichen gewidmet. In Gruppen gründeten wir unsere eigene visionäre Firma und entwickelten dazugehörige Produkte. Am Ende stellten wir unsere Idee einer Jury vor, um einen (fiktiven) Sponsor zu finden.

Bei verschiedenen Vorträgen erfuhren wir, was man alles für die Gründung eines eigenen Unternehmens braucht. Wir arbeiteten an einem Business-Plan und konnten so wichtige Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen. Vorort waren auch viele erfolgreiche Startups, die ihren Werdegang und ihre Erfahrungen vorstellten und Tipps geben konnten. Einige Firmen hatten auch negative Erfahrungen gemacht und waren insolvent gegangen.

Die Veranstaltung wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert, so dass nur ein kleiner Teilnehmerbetrag anfiel.

Insgesamt lohnte sich die Teilnahme, da man viel über das Thema Gründung einer Firma und unternehmerische Selbständigkeit erfuhr. Einiges kann man auch in unserer Schülerfirma umsetzen.

E. Rodrigues

Sekite mus/folgen Sie uns: