Das Fest zum Schulanfang 2019/2020

2019-2020 mokslo metų pradžios šventės akimirkos (Foto: M. D. Schmidt)
Das Fest zum Schulanfang 2019/2020 (Foto: M. D. Schmidt)

Das neue Schuljahr begann in diesem Jahr am 12. August. An diesem Tag öffneten sich wieder die Türen unserer Schule für 214 Schüler in 13 Klassen.
Die Gymnasiasten und ihre Eltern sowie Lehrer und Gäste wurden von der stellvertretenden Direktorin Irena Sattler auf dem Hof von Schloss Rennhof begrüßt. Danach wurden traditionell zum Klang der Hymnen Litauens, Deutschlands und der EU die Fahnen feierlich gehisst. Darunter zum ersten Mal auch die Friedensflagge.

Anschließend versammelten sich alle zum ökumenischen Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche Hüttenfelds. Der katholische Pfarrer Dr. Virginijus Grigutis und der evangelische Pfarrer Reinald Fuhr hielten die Messe. Zurück auf dem Schulgelände, wurden die Fünftklässler und die neuen Lehrer vor dem Haupteingang des alten Schulgebäudes vorgestellt. Danach trafen sich die Schüler mit ihren Klassenlehrern in ihren jeweiligen Klassenräumen. Die Eltern wurden von dem Elternbeirat (Vorsitzende Judith Hörl) zum gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen.

Die Sommerferien waren dazu genutzt worden, das Gymnasium und das Internat zu sanieren und zu verschönern. Die Renovierungsarbeiten werden in den Herbstferien fortgesetzt. Jetzt wünschen wir allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

A.D.

Sekite mus/folgen Sie uns: